Projekte

ECS Klimaprojekte

ECS Klimaschutzprojekte

Regionaler Klimaschutz,
der den Unterschied macht

Der Kauf von ECS Carbon Credits ist ein Beitrag zu aktivem Klimaschutz und hilft der heimischen Natur
-da wo wir leben.

Wissenschaftlich abgesichert

Die Methoden die in den Klimaprojekten zur Anwendung kommenden wurden gemeinsam mit führenden Wissenschaftlern und Institutionen entwickelt und geprüft. Die Klimaeffekte sind wissenschaftlich abgesichert, klar zusätzlich und überprüfbar..

ISO Norm zertifiziert

Die ECS Klimawaldprojekte entsprechen der ISO Norm 14064:2 2019. Die Konformität unserer ECS Klimawald Methodologie wurde vom TÜV Rheinland geprüft und bestätigt.

Regional

Die Klimaprojekte von ECS finden vor der eigenen Haustür statt, nicht am anderen Ende der Welt. Unsere Projekte leisten aktiven Klimaschutz da wo wir leben und stärken gleichzeitig die regionale Wertschöpfung, verbessern Luft und Wasser und erhöhen Biodiversität.

Nachhaltig und professionell

Langfristige Verträge und professionelles Management garantieren die Nachhaltigkeit unserer Klimaprojekte. Regelmäßige Kontrollen und externe Auditierung schaffen Sicherheit. Unsere Projektpartner sind Profis, nachhaltige Bewirtschaftung und lange Zeithorizonte sind für sie selbstverständlich.

Projekte

ECS Klimawald

yx daniel-sessler-_3DI_vx2ygg-unsplash

ECS Klimawald

Dem Wald im Kampf gegen den Klimawandel unter die Arme greifen

Gesunde Wälder sind wahre Alleskönner, sie erbringen wichtige Leistungen für den Planeten und die Gesellschaft. Unsere Wälder sind vom Klimawandel massiv betroffen, sie sind aber gleichzeitig ein wichtiger Teil der Bewältigung dieser weltumspannenden Herausforderung. 

Europas Wälder erfüllen eine Vielzahl an wichtigen Aufgaben. Sie reinigen das Wasser und die Luft von Schadstoffen, beschützen den Boden vor Erosion und bewahren uns vor Naturkatastrophen wie Muren und Lawinen.
Wälder sind geniale Klimaschützer, denn sie entziehen das klimaschädliche CO2 aus der Atmosphäre und geben uns dafür Sauerstoff und Holz.
Holz, sofern es aus nachhaltiger Waldwirtschaft stammt, ist ein umweltfreundlicher high-tech Werkstoff und ein weiteres Schlüsselelement im Kampf gegen den Klimawandel.
Gleichzeitig sind Wälder aber auch komplexe Ökosysteme und Lebensraum für tausende Arten von Lebewesen. Leider geraten sie durch den Klimawandel immer mehr in Bedrängnis. Stürme, Dürre, Hitze und Schädlinge machen ihnen zu schaffen.

Die Projekte von ECS helfen dem Wald, vitaler und klimafitter zu werden und sorgen gleichzeitig dafür, dass noch mehr CO2 gebunden wird.
Mit dem Kauf von ECS Carbon Credits helfen Sie nicht nur dem Klima, Sie schaffen Biodiversität, sichern regionale Arbeitsplätze und helfen dem Wald, auch in Zukunft für uns da zu sein.

Projekte

ECS Moor-Renaturierungen

ECS Klimamoor

Renaturierung österreichischer Moore

Moore sind sowohl Oasen der Biodiversität, als auch gewaltige CO₂-Speicher und damit wertvolle Mitstreiter im Kampf gegen den Klimawandel -aber sie sind in Gefahr!

Der Eingriff des Menschen hat den noch verbliebenen Moorflächen in Österreich deutlich zugesetzt. Viele Moore sind weit entfernt von ihrem natürlichen Zustand und damit geschwächt. Der Klimawandel verschlimmert ihr Schicksal noch weiter. Die austrocknenden Moore setzen Unmengen an gespeicherten Klimagasen als Emissionen in die Atmosphäre frei, was den Klimawandel noch weiter anheizt.
ECS Moor-Renaturierungen durchbrechen diese Abwärtsspirale. Um die Emissionen zu stoppen braucht es fachgerecht durchgeführte Wiedervernässungsprojekte.  Nur so wird der wertvolle, Jahrtausende alte Moorkörper bewahrt und das Klima geschützt! Gleichzeitig verbessert sich der Wasserhaushalt der ganzen Umgebung und es entstehen neue Oasen der Biodiversität.

Mittels anerkannter wissenschaftlicher Methoden werden die durch das Projekt vermiedenen CO₂-Emissionen berechnet und als Carbon Credits zur Finanzierung der Maßnahmen verwendet. Mit Ihrer erworbenen Klimaleistung retten Sie unsere heimischen Moore vor dem Verschwinden!

hakon-grimstad-TIJycQn3s0A-unsplash

Obwohl Moore nur 3 Prozent der Erdoberfläche bedecken, ist rund 30 Prozent des gesamten weltweiten Bodenkohlenstoffs in ihnen gespeichert! Durch menschliche Trockenlegung und Klimawandel sind unsere Moordböden in Gefahr -aus CO₂-Senken werden Quellen!

Impressum © 2022 ECS Climate Solutions GmbH. Alle Rechte vorbehalten.